Groß Düngen

Renovierung des Alten Fachwerkhauses (1992)

Stacks Image 715
Ein Fachmann (?-Frau) übernimmt das „Pinseln“ der Außenwände.
„Kaputte“ Gefache wurden erst vom Lehmputz befreit.
An der ehemaligen Stall-, Scheunen- und Küchenseite wurden Bruchsteine in den Gefachen sichtbar.
An der Giebelfront, im Wohnbereich, waren ungebrannte Lehmsteine in den Gefachen.
Im Innenbereich sind fast nur Wände mit Lehmbewurf.
Unser „Vereins-Maurer-Spezialist“ vom Kulturverein hat alle Schadstellen neu verputzt, bevor die Malermeisterin neu gestrichen hat.
Stacks Image 725
Site logo
Groß Düngen
© 2018 Groß Düngen Kontakt Webmaster